Disclaimer

Um es mit Henryk M. Broder zu sagen: Wer hier liest ist selber schuld. Der Betreiber dieser Seite übernimmt daher keine Haftung für aus Polemik, Sarkasmus und schwarzem Humor resultierende psychische Schäden.

Sissis, die gleich zu weinen anfangen und nach dem Kadi rufen, anstatt das Beleidigungsportemonnaie rauszuholen und über die Kommentarfunktion in gleicher Münze zurückzuzahlen, wird nahegelegt, die Blogosphäre generell zu meiden und sich zum Zeitvertreib eine geeignetere Umgebung, vorzugsweise in einem Kloster oder einer Selbsterfahrungsgruppe, zu suchen. Nicht das sie sich noch virtuell weh tun.

Wenn beim Kommentieren trotzdem darauf geachtet würde, daß Polemik und Pöbeleien in einem gesunden Verhältnis zur inhaltlichen Substanz stehen, wäre das nicht nur nett, sondern auch klug, weil natürlich jeder Kommentator für seine Äußerungen alleine haftet. Weswegen auch von Copy&Paste-Orgien abzusehen ist, also fremde Texte nur kommentiert, mit Quellenangabe und in Auszügen verwenden!

Aufgrund der extrem liberalen Haltung des Blogbetreibers zur freien Meinungsäußerung werden hier auch Kommentare und Beiträge zugelassen, die dessen Meinung diametral entgegengesetzt sein können, solange sie nicht geltenden Gesetzen widersprechen. Beschwerden sind daher grundsätzlich direkt an die Urheber der bemängelten Texte zu richten. Nur wo Paul13 drunter steht, ist auch Paul13 drin.

Und wo Paul13 drin ist, hat dieser auch das alleinige Copyright. Er selber geht zwar zugegeben sehr großzügig damit um und hat kein Problem damit, wenn seine brillianten Texte zum Wohle der Menschheit weiterverbreitet werden, jedoch nur wenn man vorher nett fragt und sie dann auch immer schön mit einem Hinweis auf den Urheber sowie einem Hyperlink zur Seite mit dem Originaltext versehen sind.

Ich danke für die Aufmerksamkeit!


 
%d Bloggern gefällt das: