Auch Geistesblitze schlagen selten zweimal ein


Die Fähigkeit, eine atomare Explosion herbeizuführen, ist nicht identisch mit der Kapazität, eine Atomwaffe einzusetzen.

Was Iran angeht, so ist es um die Möglichkeit zu ersterem allerdings besser bestellt als bislang angenommen.

Sich bei letzerem ebenso zu verschätzen, ist natürlich absolut undenkbar. Die Welt hat also nicht nur alle Zeit der Welt, sondern jetzt auch eine offizielle Begründung, um weiter nichts zu tun.

Und wenn’s schief geht, so what? Man wird sich ja wohl noch mal irren dürfen. Zumal es keinen Unschuldigen trifft, sondern nur die zionistischen Siedler im besetzten Tel Aviv.

~ von Paul13 - Donnerstag, 16. Juli 2009.

Eine Antwort to “Auch Geistesblitze schlagen selten zweimal ein”

  1. Ich denke, man will garnichts ändern…
    http://freedomwatch.blog.de/2009/07/16/iran-zeitfenster-6527757/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: