Despotenmund tut Wahrheit kund


„The call to recognize Israel as a Jewish state complicates things further and scuppers the possibilities for peace,“ state news agency MENA quoted Mubarak as saying at a military ceremony. „No one will support this appeal in Egypt or elsewhere.“

Na, da hat Mubarak aber mächtig Schwein gehabt, daß die Weltmedien in den letzten Tagen ein wenig von den Ereignissen im Iran abgelenkt waren. Denn was für ihn nur eine kleine Randbemerkung war, ist eine große Enttäuschung für die Menschheit. Sie bedeutet nämlich nichts anderes, als daß Israel seinen bis heute immer wieder als Beispiel für echte Aussöhnung herangezogenen Friedensvertrag mit Ägypten in der dazugehörigen Pfeife rauchen kann.

Selbst Ägypten hat demnach die Existenz eines jüdischen Staates Israel mit seiner Unterschrift damals gar nicht anerkannt, sondern auf dem Klo von Camp David auf der dort ausliegenden Papierrolle nur ein Abkommen mit einem zukünftigen Staat Palästina skizziert, der zwar derzeit zufällig noch eine jüdische Bevölkerungsmehrheit hat, aber nach Zündung der demographischen Bombe über kurz oder lang eh wieder heim ins arabische Reich zurückkehren wird.

Das jetzt auch offiziell aus dem Mund Mubaraks zu hören sollte all jenen eine Warnung sein, die meinen, Israel würde von arabischen Diktatoren oder Terroristen jemals einen echten Frieden bekommen. Aus deren Sicht wird es für das jüdische Volk im Nahen Osten niemals eine Eigentumswohnung geben, sondern bestenfalls eine temporäre Duldung bis zur Vollstreckung des Räumungsbefehls. Wenn der Gerichtsvollzieher kommt, sollte es gerüstet sein.

~ von Paul13 - Donnerstag, 18. Juni 2009.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: