Arabische Kriegstreiber!


Nur daß sie diesmal keinen Krieg gegen Israel zu führen gedenken, sondern im Gegenteil wollen, daß Israel einen Krieg für sie führt:

It is a strange situation when Egypt and Jordan feel it necessary to defend Israel against American criticism. But this is the situation in which we find ourselves today.

[…]And Egypt and Jordan are not alone in supporting Israel’s commitment to preventing Iran from becoming a nuclear power. American and other Western sources who have visited the Persian Gulf in recent months report that leaders of the Gulf states from Bahrain – which Iran refers to as its 14th province – to Saudi Arabia to Kuwait and, of course, to Iraq – are praying for Israel to strike Iran’s nuclear facilities and only complain that it has waited so long to attack them.

(Hat tip: peacenow)

~ von Paul13 - Donnerstag, 30. April 2009.

4 Antworten to “Arabische Kriegstreiber!”

  1. The sale of AWACS (Airborne Warning and Control System) surveillance planes to Saudi Arabia by the United States administration of President Ronald Reagan was a controversial part of what was then the largest foreign arms sale in US history. (See Arms Industry) The sale saw objections from a majority of Americans, prominent US Senators, the State of Israel and the Israel lobby.

    The sale included the five E-3 Sentry AWACS aircraft and eight KE-3 refueling aircraft, with spare parts and support, delivered between June 1986 and September 1987.[1]

    http://en.wikipedia.org/wiki/US/Saudi_AWACS_Sale

  2. Wer den ganzen Text in Deutsch lesen will – mit einer nicht so pointierten Überschrift – kann das hier tun:
    http://heplev.wordpress.com/2009/04/29/araberstaaten-die-israel-die-daumen-halten/

  3. Ja, aber was machen die arabischen Regime, wenn Israel ihnen tatsächlich den Gefallen tut und die iranischen Atomanlagen bombardiert. Dann wird der Mob auf der Straße gegen Israel demonstrieren und ich kann mir nicht vorstellen, dass sich ein arabischer Potentat mit dem anlegt. Auf jeden Fall wird Israel am Ende wieder der Sündenbock sein.

  4. @ lebowski

    Dagegen gibt es ein einfaches Mittel: nicht bombardieren. Aber mich fragt ja keiner.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: