Der Victory Castle Conspirer lebt (mal wieder)!


Da unser Blogaggregat aufgrund der mangelhaften Synchronisation der einzelnen Zylinder nach zunehmendem Stottern infolge eines Motorschadens auseinandergebrochen ist und die daraus resultierenden Schwankungen bei den Zugriffszahlen immer so unschön aussehen, nimmt der Papa das jetzt sicherheitshalber mal selber in die Hand.

Um in Zukunft Ausfälle durch basisdemokratische Friktionen und nachträgliche Konstruktionsänderungen auf ein Minimum zu reduzieren, wird ab jetzt alles einstimmig – also mit meiner Stimme – beschlossen und auf eine standardisierte Plattform gesetzt, bei der nicht davon auszugehen ist, daß sie morgen nicht mehr funktioniert.

Wer also keine Lust hat, sich seinen Reader selber zusammenzubauen (was allerdings wirklich kein Hexenwerk und durchaus empfehlenswert ist!), bekommt hier als kostenlose und damit über jede unbotmäßige Kritik erhabenen Service die ultimative Rundumversorgung zur (neo)liberal-(neo)konservativen (anti)deutschen Blogosphäre.

Zum (Re)start sind erst mal 50 Blogs dabei. Da ich sicher noch eine ganze Menge Kandidaten vergessen habe, von deren bloßer Existenz ich vielleicht nicht mal weiß, ist hiermit jeder, der sich in diesem Umfeld wohl fühlen würde, herzlich aufgefordert, mir über vcc.nbfs [at] g??glemail seinen RSS-Feed zukommen zu lassen.

Damit es da kein Mißverständnis gibt: Ich bin weder für die automatisch eingespeisten Artikel verantwortlich noch für eventuell vorhandene Werbung. Ich lese ehrlich gesagt nicht mal alles. Daher sind nicht nur Hinweise, welches Blog ich übersehen habe, willkommen, sondern auch solche, bei welchem ich das besser mal getan hätte.

Entsprechende Anregungen werden abhängig von Zeitbudget und Tagesform baldmöglichst berücksichtigt, wobei ich mir grundsätzlich vorbehalte, im Zweifelsfall ohne Rücksichtnahme auf Rechtschreibung oder Vereinsstatuten Kraft eigener Arroganz willkürlich zu entscheiden, wer einer Aufnahme würdig ist und wer nicht.

Der VCC ist tot. Lang lebe der VCC!

~ von Paul13 - Donnerstag, 19. März 2009.

9 Antworten to “Der Victory Castle Conspirer lebt (mal wieder)!”

  1. Hurra!

  2. Gehörst du zur Gilde der Prog-Fans?

  3. Aber hallo! Als bekennender Stachelschweinbaumler und Marillionär ist das ja wohl selbstverständlich.

  4. uuups, mein Posting ist gerade beim Abschicken geplatzt….

  5. …und ich dachte mein Reader unter inkorrekt.de sei auch für Dich ausreichend – aber ich werde dann wohl abwechselnd mein und Dein Aggregat besuchen.
    Das einzig Blöde ist das grottige Layout des Readers. Sobald ich mal wieder vor 23.00 Uhr aus der Redaktion rauskomme, werde ich mich mal dransetzen und was schöneres basteln.

  6. Das hat jetzt nichts mit Deinem Reader speziell zu tun. Ich wollte nur einfach nicht, daß der VCC, der ja bereits vor Jahren angedacht wurde, einfach so untergeht, und ich denke ja ohnehin, daß sich heutzutage eh jeder seinen eigenen Reader maßschneidern kann.

    Aber für diejenigen, die dazu keine Lust haben, wollte ich einen Reader mit der ursprünglichen VCC-Ausrichtung zur Verfügung stellen. Dein Blogaggregat, aber auch beispielsweise der Blogspiegel der Freiheitsfabrik haben natürlich trotzdem dieselbe Berechtigung.

    Der eine wird vielleicht mehr konservativ sein, der andere mehr in Richtung libertär, der nächste wieder eher links angehaucht, letztlich ist das wohl Geschmacksache. Nach den bisherigen Erfahrungen wird es wohl eh kein Aggregat für alle geben, weil jeder Schwerpunkte und Abgrenzungen etwas anders setzt.

    Aber ich finde das auch nicht schlimm, Konkurrenz belebt das Geschäft, und am Ende wird jeder sein Publikum finden, gerade weil es auch Alternativen ginbt, die einen zwingen, das ganze immer noch ein bißchen besser zu machen.

  7. antideutsch?
    igitt~~

  8. Die tun nix, die wollen nur spielen. :-)

  9. Danke Paul!

    Prima, dass du dir die Mühe machst.

    Bin heute auf die Seite gestoßen, da FdoG meine Blogs aus mir unerfindlichen Gründen nicht mehr berücksichtigt:
    http://fdog.wordpress.com/

    Und Pseudoepu existiert seit ein paar Tagen nicht mehr.

    Beste Grüße
    Bernd

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: