Was lange währt, wird endlich schlecht


Och nöö, da wurde zu dem ganzen Nirth Certifikit-Mist nun wirklich schon vor langer Zeit alles wesentliche gesagt, und dann kommen nach vielen Monaten die Steinzeit-Antiislamiker von PI, holen den Sattel aus dem Stall, zäumen den schon halbverwesten Kadaver wieder auf und geben den herumsummenden Fliegen die Sporen.

Es gibt ja sicher einiges, was sich gegen Obama vorbringen läßt. Vor allem außenpolitisch werden die Dinge, wo er einen enttäuscht, nur noch von jenen unterboten, wo er das nicht tut. Kritik ist hier nicht nur berechtigt, sondern sogar notwendig. Auch gegen ein bißchen Polemik ist angesichts des Umgangs mit seinem Amtsvorgänger sicherlich nichts einzuwenden.

Was aber definitiv nicht in diese Kategorie gehört, sind lächerliche persönliche Angriffe wie damals die Rathergate-Lügen gegenüber Bush, die in Obama aufgrund seines zweiten Vornamens einen Einflußagenten des indonesischen Top-Terroristen Osama Bin Laden im Weißen Haus sehen, oder jetzt dieser ganze Verschwörungsdreck.

Deshalb ein kleiner Küchentip an die deutsche Sektion der Birth-Troofer: Scheiße wird auch aufgewärmt und noch so gut gewürzt niemals eine richtige Suppe.

~ von Paul13 - Montag, 16. März 2009.

6 Antworten to “Was lange währt, wird endlich schlecht”

  1. PI einfach rechts liegen lassen. Dieses widerliche Medium verdient keine Aufmerksamkeit.

  2. Einserseits hast du recht. Andererseits mach es aber auch Spaß. :-)

  3. @ Paul

    Indonesischer Top-Terrorist Osama Bin Laden? Ist das jetzt Ironie, ein Lapsus oder „wirklich wahres Wissen“? ;-)

  4. Keins davon. Nur Polemik. ;-) Aber Du mußt zugeben, es war lustig. Und zutreffend war es angesichts der Tatsache, daß sie den armen Obama dort zunehmend nur noch Hussein nennen, nicht mal sonderlich weit hergeholt.

  5. Und ich hatte schon Sorge, du hättest „islamistisch“ mit „indonesisch“ verwechselt :-)

  6. Nein, das bezog sich darauf, daß bei PI immer auf Obamas Kindheit in Indonesien verwiesen wird, wo die ganzen bösen Musels wohnen, für die er insgeheim tätig ist.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: