Rattenlinie rückwärts


Knappe Frist für Richard Williamson, Holocaust-Leugner und Bischof der erzkonservativen katholischen Pius-Bruderschaft: Zehn Tage hat er Zeit, Argentinien zu verlassen. Wenn er dann noch im Land ist, wird er ausgewiesen.

Nur keine Panik, Merkwürden. Irgendeinen Flug nach Hannover werdet Ihr schon noch kriegen, und da wohnt dann jemand, der auch für abwegige Sorgen wie die Euren noch ein offenes Ohr zu haben scheint.

~ von Paul13 - Freitag, 20. Februar 2009.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: