No more anti-republican?


Das moderate Kabinett des designierten US-Präsidenten Barack Obama verstört seine Anhänger. Viele Demokraten wünschen sich einen Linksruck in Amerika und sehen in den Clinton-Vasallen in Obamas Schattenkabinett eine Horde von Wölfen im Schafspelz. Obama droht an Rückhalt zu verlieren.

Ja, was ist denn das für ein seltsames Gefühl, das mir bei der Lektüre dieser Zeilen ein breites Grinsen ins Gesicht treibt? Spüre ich da am Ende so etwas wie Schadenfreude? Was bin ich doch für’n fieser Charakter, tststs…

(Hat tip: S1IG)

~ von Paul13 - Mittwoch, 3. Dezember 2008.

3 Antworten to “No more anti-republican?”

  1. *gg*
    Wuerde es das Wort Schadenfreude nicht geben, muesste man es dafuer fast erfinden.

  2. So ein grosser Schritt ist es zur Annaeherung an Clinton auch nicht. Joschka hat als Minister auch keine Steine mehr geschmissen. Nur weil Obama frueher mit einer Gruppe gearbeitet hat, deren „Sozialarbeit“ hauptsaechlich darin bestand, von Banken Haeuserdarlehen fuer Unqualifizierte zu erpressen (oder sonst als Rassisten verklagt zu werden), kann man nicht erwarten, dass er in der derzeitigen Situation so weitermacht, oder Leute anstellt, deren Hintergrund in dieser Richtung von der Presse (als ob…) erwaehnt werden koennte.

    Ausserdem ist das im Ganzen nicht so un-links, wie es aussieht. (z.b bei der Klimahysterie, wo Obama vor Tagen immer noch anpries, wie wir uns an unnoetigen Projekten reichverschwenden werden).
    Lachen muss man trotzdem.

    Eine Englischlektion: „retreaded“ (adj) ist „runderneuert“ bezogen auf einen Reifen.
    Davon abgeleitet: ein „Clinton retread“ ist ein Politiker oder Beamter aus der Clinton-Aera, der jetzt wiederverwendet wird.
    Ein wichtiger Ausdruck, um US-Artikel ueber Obamas Kabinett lesen zu koennen :D

  3. gaensebluemchen:change – no change – change – no change.

    selbst hioer in hongkong hat das neulich einer ausgenutzt die phrase vom change, hats sich euf nen grossen becher gemalt, mit stars & stripes

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: