So lacht der Osten


Die Russen haben ja irgendwie was melancholisches, aber daß sie durchaus auch Sinn für Humor haben, bewies jetzt kein geringerer als ihr Präsident höchstpersönlich:

Auf einem Gipfeltreffen mit sechs früheren Sowjetrepubliken in Moskau sagte er, dass das derzeitige Sicherheitssystem im Kaukasus-Konflikt versagt habe. Ein neues System müsse multipolar aufgebaut sein, sagte Medwedew.

Wenn irgendetwas der Idee einer multipolaren Welt auf einen Schlag jegliche Attraktivität genommen hat, dann war es ja wohl die brutale Demonstration dessen, was sinistre Gestalten wie Medwedews Boss damit anfangen, wenn man sie erst mal Polarherrscher spielen läßt. Alle diejenigen hierzulande, die immer so gerne von einem gleichberechtigten Miteinander der diversen Schurkenstaaten und ihrer kaum weniger dubiosen Verbündeten mit den modernen Demokratien des Westens geträumt haben, haben im Kaukasus jedenfalls einen kleinen Vorgeschmack darauf bekommen, wie so eine Welt aussähe. Es sollte sie eigentlich zu Nachdenken bringen.

~ von Paul13 - Samstag, 6. September 2008.

Eine Antwort to “So lacht der Osten”

  1. Gipfeltreffen mit sechs früheren Sowjetrepubliken: So ne Art Treffen der „schatten der sowjetunion“ (um einen Insider zu zitieren) ;-) Aber jetzt wird einer der „Schatten“ ein wenig nervös:
    Nur wenige Kilometer von der russischen Marine entfernt entlud die „Mount Whitney“ Hilfsgüter – Russlands Präsident Medwedew fühlt sich provoziert, reagiert mit harscher Kritik.
    Da hat einer der Dikator-Knechte die Panties voll – so ist es recht!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: