Samir will den totalen Krieg


Eine Frage, die mich in den letzten Tagen beschäftigt, ist, ob es ein legitimes militärisches Ziel gewesen wäre, wenn die alliierten Bomber den Berliner Sportpalast nicht erst Anfang 1944 in Schutt und Asche gelegt hätten, sondern schon ein knappes Jahr früher am 18. Februar 1943 inkl. aller zu dieser Zeit auf dem Gelände befindlichen Nazi-Größen und ihrer jubelnden Sympathisanten. Kam mir beim Anblick des Bildes am Ende dieses Artikels (oder auch dieser Variante) irgendwie in den Sinn.

~ von Paul13 - Mittwoch, 23. Juli 2008.

Eine Antwort to “Samir will den totalen Krieg”

  1. Ach was, die Hisbollahs sind halt eingefleischte Asterix Fans. Den Saluto romano sieht man doch in jedem einzelnen Heft. Ave Cäsar! Das imperium romanum hat’s den Juden damals bestens besorgt.(Masada)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Saluto_romano

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: