Neuer Mann im Mond?


Wednesday, Feb. 6, Moscow followed Washington in voicing concern that the launch of Iran’s Safir-1 space rocket Monday, Feb. 4, attested to the existence of a nuclear weapons program. This diametrically contradicts the US National Intelligence Estimate of last December, which concluded Iran had shelved its covert military nuclear program in 2003.

Moscow too has evidently abandoned its persistent denial of evidence that Tehran is developing a nuclear bomb.

[…] Wednesday, Feb. 6, Russian deputy foreign minister Alexander Losyukov followed suit. He commented that Monday’s test launch of Iran’s “Safir-1 (Explorer-1) raises suspicions over Tehran’s claims of peaceful nuclear intentions and suggested its possible desire to create a nuclear weapon.

It was “of course a cause for concern.” Long-range missiles are components of a nuclear weapons system, the Russian official said – the first time any senior Russian official had admitted to suspecting Iran of underhand nuclear weapons activity.

Aber warum denn plötzlich so nervös, lieber Wladimir? Eine Rakete zu entwickeln hat ja nun wirklich nicht das geringste mit einem Atomwaffenprogramm zu tun. Müßtest Du doch eigentlich wissen, sonst hättet Ihr das zu Sowjetzeiten wenigstens zu Testzwecken auch mal versucht. Und wie wir spätestens seit der Abschaffung des Begriffs „dual-use“ durch den US-Geheimdienstbericht Ende letzten Jahres wissen, sind Dinge, die man theoretisch auch zu friedlichen Zwecken nutzen kann, militärisch völlig irrelevant.

Zudem solltest gerade Du als jemand, der wohl mehr als jeder andere Staatschef in derartigen Kategorien denkt, Verständnis dafür haben, daß man dem Iran, wenn man ihm mit dem Hinweis auf sein „nationales Prestige“ sogar die Nutzung von Atomkraftwerken zubilligt, obwohl die als Werbeträger bekanntlich denkbar ungeeignet sind, schlecht das Recht verwehren kann, zu eben diesem Zweck auch mal einen Mann auf den Mond zu schießen. Und wer weiß, vielleicht haben wir ja Glück, und der heißt Achmadinedschad.

~ von Paul13 - Samstag, 9. Februar 2008.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: