Dümmer geht’s immer


Irgendwo muß da ein Nest sein. Jedesmal, wenn man denkt, tiefer können die Bushhasser gar nicht mehr sinken, kommt einer und beweist der verblüfften Welt das Gegenteil. Nach Marcel Bartels, Politblog.net und vor kurzem Nina Hagen schien mit unserem Blogclown Rene der intellektuelle Marianengraben endgültig erreicht. Aber mit dem richtigen Bohrer ist auch die harnäckigste Erdkruste offenbar kein Hindernis mehr:

Die Organisation Family Security Matters, welche Verbindungen zu Cheney, Rumsfeld und Perle besitzt, fordert die Ausrufung des Kriegsrechts, die Ernennung Bushs zum Weltdiktator und Präsidenten auf Lebenszeit, sowie die ethnische Säuberung des Iraks durch einen nuklearen Genozid

Bewerbungen für den Posten des neuen US-Statthalters im Irak sind willkommen. Und bitte die exakte Kleidergröße angeben, denn nach ein paar Monaten zwickt der ABC-Schutzanzug ganz fürchterlich.

~ von Paul13 - Dienstag, 13. November 2007.

16 Antworten to “Dümmer geht’s immer”

  1. @ Paul

    Nun ja, Bush als Nazi, Diktator oder Weltherrscher ist ja mehr die „konservative“ Lesart. Die meisten im Internet sind fest überzeugt, er sei Alien oder die Aliens stünden zumindest direkt hinter ihm:
    http://www.liveleak.com/view?i=326_1189180240

    Selbst die englische Wikipedia meldet, dass Bush „humanoides Reptil aus dem Sonnensystem Alpha Draconis“ sein könnte.
    http://en.wikipedia.org/wiki/Reptilian_humanoid

    Ich, Chewey vom Wookie-Planeten, dementiere das aufs Schärfste!

  2. @Chewey
    Das ist typisch für Euch Reptilienmenschen. Zum Einen ist George nur eine Marionette von Euch Reptilienmenschen. So steht es auch in der Wikipedia. Zum Anderen wüsste jeder Wookie den Namen seines Heimatplaneten.
    Abgesehen davon würde ein Wookie kaum mehr als AHUUUUUUUUU sagen. Und Han Solo müsste dann übersetzen.

  3. @Paul
    Warum erinnert mich das an das Kultduo Dumm&Dümmer aka Realdenker+Ivan?

  4. Noch einer: http://www.duckhome.de

  5. @ S1IG

    Zumindest im Falle von Realdenker könnte ich es Dir erklären. ;-)

  6. @Paul
    Der war doch auch so ein Liza-Hasser – right?

  7. FYI: _Chewie_ kommt von Kashyyk, so heißt der „Wookie-Planet“ nämlich…

    Gruß,

    Han Solo

    PS: Star Wars Vergleiche ziehen am besten nur die, die es auch gesehen haben.

  8. @ daniel

    Ich weiß schon den Namen meines Heimatplaneten. Aber ich dachte, vielleicht einige andere nicht.
    Mein Kumpel Han tippt das alles für mich ein. By the way, das Posting vor mir ist eine plumpe Fälschung :-(

  9. Dümmer geht’s tatsächlich immer. Über folgendes bin ich gerade gestolpert. Es stammt von der diplomierten! Krankenschwester Claudine Nick-Miller und Prof. Dr. Albert A. Stahel von der Uni-Zürich. Beide publizieren ganz starken Toback. Beispiel:
    Drogenanbau und -handel in Afghanistan und die Besetzung dieses Landes sind nur einzelne Elemente der Macht und Geopolitik der USA bei ihrem Streben nach der Kontrolle und der Herrschaft über Eurasien, seine Menschen, seine Rohstoffe und seinen Güter. Trotz ihrem Erfolg erleidet diese Politik aber auch Rückschläge. Dazu gehört der nicht gewinnbare Krieg im Irak, die Vertreibung der Amerikaner aus Usbekistan durch dessen Präsidenten Karimow und die Strategie des russischen Präsidenten Putin. Es ist eine Ohrfeige für jeden freiheitsliebenden Menschen, dass nach dem Ende des Kalten Krieges die Unabhängigkeit der Staaten Eurasiens ausgerechnet auf der Politik des Russen Putin beruht. Nur dieser kann die Verwirklichung des Planes von Brzezinski und damit den amerikanischen Griff zur Weltherrschaft verhindern. Wohl gibt es Politiker in Europa, die eine Pax Americana auf globaler Basis begrüssen. Aber die Aufgabe der Freiheit zugunsten der Friedhofsruhe durch Unterdrückung ist ein hoher Preis dafür.

  10. Ach so, hier der Link:
    http://www.strategische-studien.com/uploads/media/Das_Werden_eines_Narco_State.pdf

  11. @ HerrOlliB

    Irre! Was geht in so Köpfen vor…

  12. @HerrOlliB
    Wie findet Ihr so was? Da muss ja es ein ganzes Nest mit solchen Irren geben.

  13. @S1IG: Bei der google Recherche zu einer Arbeit.
    Wenn hier jemand von unseren eidgenössischen Freunden mitliest: Könnt ihr bestätigen, dass so ein Mumpitz an Schweizer Unis gelehrt wird?

  14. Ich wollte nur mal was fragen: Das schwarz, kann man das ändern? es liest sich beschissen, was mir leid tut. Aber anscheinend gefällts genug anderen (Neid)…

  15. @ alle

    Es gibt schon ein paar Gründe, die Führung der Bush-Administration zu verachten. Hier ein schönes neues Beispiel:
    http://www.slate.com/id/2178067/

    Anton

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: