Die Dialogpartner von morgen


Schon Kinder heben die Hand zum Hitler-Gruß

Hetze gegen Kaukasier, Tschetschenen, Dagestani: Zum „Tag der nationalen Einheit“ marschieren in Moskau die Ultrarechten mit martialischen Sprüchen auf. Selbst Kinder missbrauchen sie für ihre Neonazi-Propaganda. Kurz vor den Parlamentswahlen schlagen Menschenrechtler Alarm.

Hitler-Gruß? Hetze gegen Minderheiten? Martialische Sprüche? Mißbrauch von Kindern für Propagandazwecke? Wer macht denn sowas? Aber zum Glück schlagen die Menschenrechtler ja Alarm. Und der SPIEGEL paßt dann auch brav auf und berichtet immer gleich darüber. So wie hier. Oder hier. Oder hier. Oder hier. Oder…

~ von Paul13 - Montag, 5. November 2007.

Eine Antwort to “Die Dialogpartner von morgen”

  1. Wunderschöne Bilder hier zu sehen, toll das es soooo viele Menschen gibt, es war doch nicht alles umsonst….Laola,Laola (mit einer Hand natürlich, juhuuu!!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: