Naher Osten: Wohin führt die Eskalation?


Der Nahostkonflikt eskaliert und soll laut WELT auf unbestimmte Zeit angelegt sein. Wie viele Staaten werden noch in den Konflikt gezogen werden? Wohin wird das führen?

Michael Haupt hat eigene Antworten. Demnach sind wir bei Akt 2 des III. Weltkriegs und Akt 3 ist in offensichtlich in Vorbereitung, wenn man berücksichtigt, was seit einigen Wochen über Nordkorea – hier und hier – berichtet wird.

Damit der folgende Zeitplan verständlich wird, es ist förderlich, sich darüber klar zu werden, wie Geschichte gesehen werden kann. Wer wissen möchte, wie Albert Pike mit einem möglichen dritten Weltkrieg in Verbindung zu bringen ist, kann hier nachlesen.

„World War 3 Timeline

[…]

Prelude – The events leading up to the start of World War Three, including Sept 11, 2001.

Act 1 – The Middle East. Widespread conflict to bring the entire region into the flames of war, possibly triggered by Iran or militants in Pakistan using North Korean supplied nuclear arms. The first Scene in this Act is the US Invasion of Iraq on March 20, 2003.

Act 2 – Israel at War — Against her Arab neighbors, possibly Palestine. A Palestinian State will be established, so that all Israelis will be fully separated from Palestinians (listen out for mention of a 7-year treaty to be confirmed by a World Leader – probably Bush), only for Israel to viciously attack Palestine shortly thereafter.

Act 3 – Far East — „Hair-raising nuclear confrontation that threatens mankind’s existence“ – Peter Lemesurier, author of The Armageddon Script, p. 223, written in 1981. Includes China invading Taiwan and a nuclear eruption on the Korean Peninsula.

Act 4 – Erosion of Confidence in ‚The System‘ so severe citizens will be panicked into giving up liberties and Constitutional form of government. The plan calls for the dissolution of the US Constitution, triggered by a significant enough ‚terrorist‘ attack. The ultimate intent is to introduce a global government and one-world religion.

[…]

Both Biblical prophecy and the Illuminati plan state that Israel is the key. The Third World War is planned to begin when Israel goes to war against her Arab enemies. Then and only then will all the other elements begin to occur and they will occur in rapid succession. The plan is to have one disaster following another in such rapid succession that, before people can mentally and emotionally handle one disastrous news event, they will be hit with another.“

WAS IST DAS???

Wenn ich’s nicht selber lesen würde, würde ich nicht glauben, was ich da sehe. Da es für eine Satire zu unlustig (der Begleittext von PI natürlich, das Hauptgeschwafel selbst entbehrt nicht einer gewissen unfreiwilligen Komik – am besten gefällt mir „The System“) und für einen Verriß zu unkritisch ist, steht das schlimmste zu befürchten. Eigentlich bleiben bei genauerem Nachdenken nur zwei Erklärungsmöglichkeiten übrig:

Entweder ist man bei PI angesichts all der Vorwürfe, denen man in letzter Zeit ausgesetzt war, inzwischen so entnervt, daß man als letzten Ausweg sieht, auf geistige Unzurechnungsfähigkeit zu plädieren, und der distanzlose Verweis auf anerkannte Verschwörungstheoretiker wie Michael Haupt oder Ku-Klux-Klan-Führer wie Albert Pike ist nur der Versuch, glaubwürdig fortgeschrittenen Rinderwahnsinn vorzutäuschen.

Oder aber PI entwickelt sich gerade zu einem endzeitlichen Esoterikblog aus dem Freiluftgehege ausgebrochener christlicher Sektenfundis. Wenn dort demnächst ein neuer PI-Autorenkollege namens N. Ostradamus den Nachweis erbringt, daß der Irakkrieg in Bielefeld geplant wurde oder die erste Ode auf Erich von Däniken erscheint, wissen wir die Antwort. Wenn es dann nicht schon zu spät ist. Muahahaha…

~ von Paul13 - Donnerstag, 13. Juli 2006.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: